Fördertechnik #2

Montage einer Kugelrollenbahn in einem Logistikunternehmen

Einsatzzwecke:

In einem Hallenanbau sollte im Bereich der Ladezone, eine neue
Kugelrollenbahn montiert werden. Da der Zeitplan sehr eng war,
erfolge nach einer kurzen Sichtprüfung, umgehend die
mechanische Montage. Aufgrund der guten Vorbereitung,
konnten wir den vorgegebenen Zeitplan einhalten.

Projektmanagement:

  • Montagepläne erhalten
  • Montagematerial, Befestigungsmaterial und Hebezeuge
    wurden vom Kunden gestellt
  • Planungsumfang wurde überprüft und ein
    Montageplan erstellt
  • Montageteam wurde zusammengestellt,
    Einsatzplan wurde erstelllt
 

Arbeitsumfang:

  • Stücklisten Überprüfung, Fehlteile umgehend melden
  • Mechanische Montage nach Plan, eigenständiges montieren
  • Zwischenreinigung nach Abschluss der Montagearbeiten

Branche:

Standort:

Altendorf

Team:

1x Baustellenleiter, 3x Fachmonteur

Aufgabe:

Aufstellen und Ausrichten einer Kugelrollenbahn

Verwendete Technik:

Handwerkzeug, Ausrichtwerkzeug Hubwagen, Gabelstapler

Besonderheiten:

Die Montage war zeitlich sehr eng getaktet.

Projektgalerie

So sieht die Montage von Anlagen für die Fördertechnik bei FRAMOTEC aus: