Gemeinsam für unsere Zukunft👶,jede Spende hilft!

Es sind nur 5min lesen, die ein Leben retten kann.- Neugeborenen Intensivstation

Es werden dringend Beatmungsgeräte für die Neugeborenen-Intensivstation “Auf der Bult – Hannover” benötigt.

Wenn ein Baby das Licht der Welt erblickt und mit dem ersten Schrei zu atmen beginnt, wissen wir, dass alles gut beginnt. Doch der Start ins Leben ist für die kleinsten Patienten, die manchmal weniger als 500 g wiegen, viel komplizierter und ungewiss. Trotz aller Anstrengung kommt die Luft nicht bis in alle Verästelungen der Lunge. Ohne Beatmungsgeräte ist kein Überleben möglich.

Wir bei Framotec suchen uns jedes Jahr ein Spendenprogramm raus, was Wir mit einer Spende unterstützen. Zu dieser Spendenaktion haben wir einen ganz persönlichen Bezug, da ein Mitarbeiter selbst mit seinem Sohn betroffen war. Der Sohn kam 2 Monate zu früh zur Welt und musste zum Start ins neue Leben an ein solches Beatmungsgerät. Für uns alle eine schwierige Zeit, die mit einem Happy End endete. Das soll auch noch vielen Familien so ergehen.

Gemeinsam mit der Krankenhausleitung haben Wir diese Spendenaktion ins Leben gerufen, da aktuell dringend zwei atmungsunterstützende Geräte benötigt werden. Angaben zum Spendenkonto finden Sie weiter unten. Geben Sie unbedingt das Kennwort/Referenz „Neugeborene-Framotec“ auf dem Überweisungsträger an. Das ermöglicht uns zu erfahren, wenn genügend Geld für das Projekt eingegangen ist. Wir werden dann informiert, wenn die Geräte angeschafft wurden, damit wir das Ergebnis mit allen Spendern teilen können. Das Geld kommt auf jeden Fall an und wird ausschließlich für die Neugeborenen Station verwendet.

Lass uns gemeinsam kleine Leben retten. Teilt gerne den Beitrag, spendet fleiĂźig, jeder Euro hilft und kommt an!

Spendenkonto:
Empfänger: AUF DER BULT
IBAN:  DE85 2512 0510 0000 0018 18
Swift: BFSWDE33HAN
Bank fĂĽr Sozialwirtschaft Hannover
Kennwort: Neugeborene-Framotec *unbedingt angeben

https://www.auf-der-bult.de/startseite

Für eine Spendenbescheinigung geben Sie bitte Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger an, Sie erhalten diese dann postalisch.

Beitrag teilen
Facebook
LinkedIn
WhatsApp
E-Mail

Wir berichten.

Auf unserem Blog finden Sie Aktuelles und Informationen rund um den internationalen Einsatz von Montagepersonal und die Arbeit, die wir jeden Tag vollbringen.